Aktuelles

Fondsbesitzdaten für MiFID II Investor Packages

Durch MiFID II werden Emittenten bei der Investorenansprache stärker in die Pflicht genommen. Zugleich wird die Möglichkeit der Unterstützung durch die Partner aus der Finanzbranche erheblich beschränkt. Die Notwendigkeit der Erhebung von Aktionärsdaten durch die Emittenten selbst wächst. Diesen Herausforderungen begegnet die WPFC Consulting GmbH wir mit zwei spezifischen "Investor Packages": einer monatlichen Auswertung zum Aktienbesitz von Fondsinvestoren und einer halbjährlichen Peergroup-Analyse. Basis ist die Fondsbesitzdatenbank der AfU Research GmbH, die als eines der wenigen Unternehmen weltweit internationale Fondsportfolios (derzeit mehr als 37.000) erfasst und auswertet.

Dividendenpapiere klar im Vorteil

Der Wiener Börsen-Kurier berichtet übe ein von der  AfU Agentur für Unternehmensnachrichten GmbH aufgestelltes Ranking, dass einen Vergleich aller deutscher börsennotierter Unternehmen im Hinblick auf die Dividenden- und Ertragsentwicklung ermöglicht.

Weiterlesen …

Dies ist ein Blindtext

RepRisk und AfU Investor Research schließen Kooperationsvertrag

Die Kooperation bildet die Basis für das Angebot von Nachhaltigkeitsanalysen für Asset Manager, Privatbanken, institutionellen Investoren und  Investment Consultants. Zum Leistungsangebot gehören z. B. detaillierte Auswertungen zu den Nachhaltigkeitsrisiken in Fondsholdings sowie Peergruppen-Analysen.

Weiterlesen …